Bliđa fra Lækjarteigi

FEIF-ID:  IS 2012282037

Rasse: Islandpferd

Geb.: 31.05.2012 auf Island

Farbe: Graufalbe

Geschlecht: Stute

Größe: ca. 1,33 m

Gangveranlagung: 4-Gänger, sehr leicht zu tölten

Eignung: Freizeitpferd, Therapiepferd, Kinder- und Jugendpferd, für kleinere Turniere geeignet

 Abstammung:

V: Ođinn frá Hvitárholti M: Katla frá Garđabæ
VV: Ođur frá Brún VM: Ísak frá Eyjólfsstöđum
MV: Ótta frá Hvitárholti MM: Kolbrún frá Kolkuósi

Preisvorstellung: 9000€ VHB

Transport gegen Übernahme von Sprit- und Fährkosten möglich

Allgemeine Informationen:

Bliđa wurde in 02/2013 nach Deutschland importiert. Seitdem stand sie auf dem Lerchenhof und wurde in 2017 schonend angearbeitet und als zweites Führpferd von Mitarbeitern geritten. Auch bewies sie sich bereits beim Ponyreiten und Watt-Ponyreiten, welches unter Aufsicht von den Mitarbeitern des Hofes durchgeführt wird. Bliđa wurde in der Saison 2018 im Reitbetrieb des Lerchenhofes eingesetzt. Sie zeigte sich dabei kooperativ und leistungsbereit. Sie wurde sowohl bei fortgeschrittenen Reitern auf den Wattausritten eingesetzt, als auch bei fitteren Reitern bei den Schritt- Trab- Einheiten. Ferner wirkte sie bei Ponykursen mit. Dort zeigte sie ausreichend starke Nerven und ihre Gutmütigkeit zu Kindern. Im Gelände ist sie unerschrocken und wurde auch als Führpferd am Anfang der Gruppe eingesetzt.

Wer also ein unerschrockenes braves Verlasspferd mit guter Töltveranlagung sucht, das auch für Kinder und Jugendliche geeignet ist, ist bei Bliđa genau richtig. Bei weiterem Training können wir sie uns auch sehr gut auf kleineren Turnieren vorstellen. Bliđa ist auch optisch ein echter Hingucker mit ihrer Wahnsinnsmähne und zeigt keinerlei Anzeichen von Ekzem. Bliđa wurde regelmäßig entwurmt und dem Schmied vorgestellt. Die Zähne wurden im Frühsommer 2018 kontrolliert und bearbeitet.

Bliđa wird nur aufgrund von Einstellung der Reitschule verkauft.

Videos unter dem Reiter gibt es auf Nachfrage.

Wenn Sie Interesse haben,  Bliđa näher kennenzulernen, melden Sie sich bitte per Mail unter: lerchenhof.schaefer@t-online.de.